08.02.2018

Radiobeitrag zum neuen Krisentelefon

Antenne Bayern hat am 28.01.18 einen Beitrag über das "Krisentelefon Augsburg" gesendet: Beitrag zum Nachhören 

weiterlesen


08.02.2018

Telefonseelsorge bald mit Krisenbereitschaft

Zur Nachlese der Bericht im Sonntagsblatt vom 04.02.18: "Schnelle Hilfe am Telefon - Die ökumenische TelefonSeelsorge in Augsburg richtet eine Krisen-Hotline ein"

Den Bericht "TelefonSeelsorge - Bald mit Krisenebreitschaft" in der Katholischen SonntagsZeitung vom 20./21. Januar finden Sie HIER

HIER noch der Bericht "Anonyme Gespräche, die bis an die Grenze gehen" in der AZ vom 21.01.17

weiterlesen

 


18.10.2017

Aufbau eines Krisentelefons  

Ereignet sich eine Katastrophe oder ein schweres Unglück, gehört die Einrichtung eines Krisentelefons in vielen Regionen mittlerweile zum Standard. Unmittelbar und mittelbar betroffene Personen haben ein hohes Bedürfnis an gesicherten Informationen. Die Anfragen, die dabei an die Hotline gestellt werden, können äußerst unterschiedlich sein und hängen vom jeweiligen Ereignis und der Art ab, wie die Hotline in den Medien angekündigt wird.

Ausgangspunkt unserer Überlegungen für die Einrichtung eines eigenen Krisentelefons hier in der Telefonseelsorge Augsburg ist, dass wir Menschen in besonders belastenden Ereignissen (Großschadenslagen) im Sinne der PSNV (Psycho-soziale-Notfall-Versorgung) zur Seite stehen wollen.

www.krisentelefon-augsburg.de  

 

 


23.01.2017

AVA unterstützt die TS mit 4.000 € 

Organisationen zu unterstützen, die sich um die Menschen in der Region kümmern, das „leistet“ sich die Abfallverwertung Augsburg GmbH einmal im Jahr. Insgesamt 23 000 Euro stellte AVA-Geschäftsführer Dirk Matthies nun zum Jahreswechsel zur Verfügung, gemeinsam mit Landrat Dr. Klaus Metzger überreichte er die Schecks an die Verantwortlichen. Wir haben davon 4.000 € bekommen.

weiterlesen

Direktlink zum Bericht auf der Homepage des Landratsamtes Aichach-Friedberg

 


Rufnummer der Telefonseelsorge 0800 - 111 0 111, 0800 - 111 0 222, 116123 (ohne Vorwahl wählen!)